Schlittschuhlaufen in Neumarkt

Nach längeren Frostperioden bietet insbesondere der Ludwig-Donau-Main-Kanal im Bereich von Neumarkt und Berching große Natureisflächen in herrlicher Landschaft.

Ganze Familien nutzen die Gelegenheit sich mit Sack und Pack auf's Eis zu wagen.

Vor dem begehen der Eisfläche sollte eine lange Frostperiode verangegangen sein.

Ist es nicht herrlich, Herr über das Eis zu sein?


Winterszeit ist Schlittschuhzeit.

Auch wenn es nicht in jedem Jahr so richtig mit dem Schlittschuhfahren klappen will, weil mal wieder das Wetter seine Kapriolen schlägt, sollen an dieser Stelle ein paar Insider-Tipps genannt werden.

Ein B°-Geheimtipp für Schlittschuhläufer und Eisstockschützen

Der von einer Quelle gespeiste Naturbadesee in Velburg, Ortsteil Altenveldorf, ist der wohl größte Badesee im Landkreis Neumarkt. Über 1 Hektar groß ist er umgeben von großzügig eingegrünten Liegeflächen. Im Winter verwandelt er sich in ein Eldorada für Eissportfreunde. Lassen Sie sich von der Natur überraschen.

Die Eislauffläche auf dem Neumarkter Volksfestplatz

Betreiber sind die Stadtwerke Neumarkt, die mit der Kunsteisfläche Schlittschuhvergnügen versprechen. Und damit die Kufen auch richtig greifen gibt es neben dem Betrieb der 60 mal 30 m großen Eislauffläche auf dem  Volksfestplatz gibt es auch einen Schleifdienst für die Schlittschuhkufen. Natürlich werden für diejenigen, die bei Aldi, Lidl und Co zu langsam waren auch günstig Schlittschuhe an der Kasse verliehen.

Auch für 

Erfrischungen und heiße Snacks wird während der Öffnungszeiten an der Eisbär-Bar gesorgt. Aus den Boxen entlang der Banden ertönt fetzige Musik, cooler Sound und groovige Rhythmen. Abends und in der Nachts tauchen Flutlichter die Eisfläche in helles Licht und lassen die Nacht zum Tag werden. Die Öffnungszeiten sind weiter unter für Sie aufgelistet.

Schlittschuhvergnügen auf dem Kanal

Da werden Kindheitserinnerungen an bitterkalte Winter und unmengen von Schnee wach, wenn man an das Schlittschulaufen auf dem von Eis fest einschlossenen Kanal denkt. Und so manches Jahr, also nicht immer, wird diese Vorstellung auch zu Wirklichkeit. So auch im Winter Anfang 2012 als der Kanal fast vollständig, von Neumarkt über Berg hinweg mit geschlossener Eisdecke Schlittschuhläufer aus allen Teilen des Landkreises anlockte.



Öffnungszeiten und Belegungsplan der Kunsteislauffläche am Volksfestplatz:

November - März (witterungsabhängig)
Montag:
08:00 - 13:00 Uhr Schulen


13:00 - 19:00 Uhr
 Öffentlicher Eislauf
19:00 - 21:00 Uhr Eishockeyverein

Dienstag:
08:00 - 13:00 Uhr Schulen

13:00 - 21:00 Uhr 
Öffentlicher Eislauf

Mittwoch:
08:00 - 13:00 Uhr
 Schulen
13:00 - 18:00 Uhr
 
Öffentlicher Eislauf

18:00 - 21:00 Uhr Eishockeyverein

Donnerstag:
08:00 - 13:00 Uhr
 Schulen

13:00 - 21:00 Uhr Öffentlicher Eislauf

Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr
 Schulen
13:00 - 21:00 Uhr 
Öffentlicher Eislauf

19:00 - 21:00 Uhr 
Eisstockschützen

Samstag und Sonntag:
10:00 - 21:00 Uhr Öffentlicher Eislauf

In den 
Schulferien:

ab 10:00 Uhr 
Öffentlicher Eislauf *


*
Während der Schulferien, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen steht die Kunsteislaufanlage ab 10:00 Uhr für den öffentlichen Eislauf zu Verfügung, soweit keine Belegung durch Vereine vorgesehen ist.
Die angegebenen Zeiten können sich verschieben oder eingeschränkt werden, da je nach Beanspruchung oder Witterungseinflüsse das Eis neu aufbereitet werden muss.
Während der Eisaufbereitung müssen alle Personen die Eisfläche verlassen!

Änderungen des Belegungsplans behalten sich die Stadtwerke vor. Die Änderungen werden rechtzeitig im Infokasten bekanntgegeben. 
Die Anlage wird je nach Witterung voraussichtlich von Mitte November bis ca. Anfang März eines jeden Jahres betrieben.

Unter der Telefonnummer 09181/ 461 640 kann erfragt werden, ob die Anlage geöffnet oder geschlossen ist.