1.FCN-Stammtisch 2004 Neumarkt

Gruppenbild des 1.FCN-Stammtisch-Neumarkt im "Clubber"-Stadium. Photo… © 1.FCN-Stammtisch-Neumarkt
Gruppenbild des 1.FCN-Stammtisch-Neumarkt im "Clubber"-Stadium. Photo… © 1.FCN-Stammtisch-Neumarkt

Der 1.FCN-Stammtisch 2004 Neumarkt

Der 1.FCN-Stammtisch 2004 Neumarkt existiert zwar schon seit 2004, war aber bisher kein offizieller Fan-Club. Dies hatte sich am 10.10.2007 geändert, denn seit diesem Datum ist der Stammtisch "offizieller Fan-Club (OFCN) 307".

Entstehungsgeschichte

Zunächst gab es eigentlich nur ein paar Leute, die sich von verschiedenen Fanclubs und/oder der gemeinsamen Begeisterung für diesen großartigen Verein kannten. So traf man sich regelmäßig am Donnerstag Abend in der Stammkneipe "Kleeblatt" in der Amberger Straße in Neumarkt, um bei ein paar Bierchen über die neuesten (Miss-)Erfolge des Clubs zu diskutieren. Man fuhr auch zu den Heim- und Auswärtsspielen, alles unter der hauptsächlichen Organisation des Club-Fanclubs Neumarkt.

Nach und nach gesellten sich immer mehr Leute zu der Runde, und es wurden eigene Aktivitäten außerhalb des Fanclubs, wie zum Beispiel eine Tombola oder Grillfeiern etc., veranstaltet. Dies wurde jedoch alsbald als Angriff auf die höhere Autorität des Fanclubs angesehen, und so wollte man die "Splittergruppe" abstrafen: Der Bus des Fanclubs sollte zukünftig nicht mehr am "Kleeblatt" anhalten, wo sich jedoch die Masse der Leute vor den Spielen traf. Nach einer eher fruchtlosen Aussprache wurde daher die Idee geboren, den "1.FCN-Stammtisch Neumarkt" ins Leben zu rufen und fortan die Fahrten zu den Spielen mit einem eigenen Bus selbst zu organisieren.

Die damaligen Gründungsmitglieder des Stammtisches, der zur Zeit 156 Mitglieder zählt, waren Martin Feßmann, Michael Grammer, Thomas Hegel, Charly Knab, Stefan Müller, Alois Rosinger, Markus Rupp, Michaela Rupp, Alexandra Sippl und Thomas Salzer.

Auf der Hauptversammlung am 31.05.2008 erhielt der Stammtisch eine Satzung sowie seine erste gewählte Vorstandschaft, nachdem zuvor bereits 80 Mitglieder schriftlich ihren Beitritt zum Fanclub erklärt hatten. Dadurch wurde der eher losen Struktur des Stammtischs ein offizieller Charakter verliehen. Bei allen Aktivitäten rund um den Stammtisch wird der "1.FCN-Stammtisch Neumarkt"  vor allem vom 1.FCN-Fanclub  "Rot-Schwarze-Leber Mühlhausen" immer tatkräftig unterstützt. Der Verein "1.FCN-Stammtisch Neumarkt" freut sich sehr, wenn der eine oder andere Club-Freund einmal seinen Weg dorthin finden würde, um gemeinsam die Mannschaft zu unterstützen.

Wenn Sie Kontakt mit dem "1.FCN-Stammtisch Neumarkt" aufnehmen möchten, einfach auf der Homepage www.fcn-stammtisch.de unter der Rubrik "Kontakt" nachsehen. Weitere befreundete Fanclubs sind die "Clubfanatics-Oberpfalz" in Berg bei Neumarkt und der "1.FCN-Fanclub Berching" in Berching.

Teilen: