29.10.2013

von B° RB

G6 feierte Geburtstag

Kultur in Neumarkt: G6 feierte Geburtstag

G6 feierte Geburtstag

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur feierte am letzten Samstag seinen 12. Geburtstag mit der Band „Die Aluleitern“. Mit ihrer Bandbreite an Liedern, von Klassikern bis zu den neuesten und aktuellsten Songs heizten die Musiker ihr begeistertes Publikum ein. Das musikalische Repertoire: Von CCR über Hubert von Goisern bis AC/DC, von Metallica über Willy Michl bis Torfrock, von Lady Gaga über Amy McDonald bis Jimi Hendrix. Die Band ist im G6 bereits bestens bekannt aus der Veranstaltungsreihe „…mein Café“ und den Auftritten am Weiberfasching.

Das G6 kann auf zwölf Jahre erfolgreiche, generationsübergreifende Arbeit zurückblicken. Die vielfältige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zeigt sich etwa bei den Ferienspielen im Sommer, den Ferienprogrammen, den wöchentlichen Kindernachmittagen und den Offenen Treffs. Hierzu zählen auch zahlreiche Veranstaltungen für Jugendliche, wie die G6 Party. Nach den Anfängen der Arbeit im Zentrum der Stadt in der Grünbaumwirtsgasse wurde das G6 im Jahr 2007 am Festplatz angesiedelt. „Wir haben hier durch ein Millioneninvest eine tolle Einrichtung geschaffen, die baulich und von der Ausrichtung her weithin beachtet wird“, so Oberbürgermeister Thomas Thumann. „Das G6 ist ein Vorzeigebeispiel einer gelungenen Kinder-, Jugend- und Generationen übergreifenden Arbeit. Unsere Mitarbeiter und die ehrenamtlichen Helfer sorgen für ein belebtes und sehr aktives Haus für Jugend, Bildung und Kultur, das unser soziales Leben in der Stadt bereichert hat. Und durch die Erweiterung 2012 verfügt das G6 nun über zahlreiche weitere Räumlichkeiten, von einem Bewegungsraum über einen Multimediaraum und eine Werkstatt bis zu Proberäumen für Bands.“ Diese Räume werden von zahlreichen und ganz unterschiedlichen Gruppen genutzt, die in enger Verbindung mit dem G6 stehen. So werden gemeinsame Veranstaltungen, Aktionen oder auch Kooperationen organisiert und durchgeführt. Die Zusammenarbeit basiert auf einem „Geben und Nehmen“. Die vielfältige Arbeit im G6 in Neumarkt lebt durch die Mitarbeit von über 100 ehrenamtlichen Helfern, ohne die ein so kontinuierliches und beständiges Arbeiten nicht möglich wäre.

Die nächste Veranstaltung im Geburtstagsmonat ist die NN–Rocktour 2013. Sie findet am Donnerstag, 31.10. ab 19:30 Uhr im G6 am Festplatz statt.

Passend zum Thema

DER FONSI: "Jetzt reicht's! ...leider nicht für alle". 3. Oktober2013, 20 Uhr, Haas-Säle Bamberg

Am 13. und 14. September ist es endlich wieder soweit. Das 25. Würzburger Stadtfest lockt in die City.

Traditionskerwa im Kulmbacher Ortsteil Melkendorf. Vom 23.08.2013 bis 26.08.2013

Mehr aus der Rubrik

Erleben Sie einen Hauch von Broadway Feeling beim Open Air Konzert der Internationalen Meistersinger Akademie (IMA) am Donnerstag, 11. August 2016 um 20.00 Uhr auf der Arenabühne im LGS-Park

Teilen: